Deutsch
English
 
 
Rundgang

Das StiftsMuseum Xanten ist eines der schönsten kirchlichen Museen in Deutschland. Es beherbergt den großartigen Kirchenschatz des Xantener St. Viktor-Doms.

Das Museum befindet sich in den historischen Gebäuden des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor, dessen Geschichte bis in die Mitte des 8. Jahrhunderts reicht.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 fanden mehr als 70.000 Besucher ihren Weg ins StiftsMuseum und ließen sich von der stimmungsvollen Präsentation der kostbaren Exponate begeistern.

Zum Museum gehören eine historische Bibliothek und ein umfangreiches Archiv zur Geschichte des Rheinlandes.

Es werden spannende Themenführungen angeboten.

Das StiftsMuseum Xanten wird getragen von der katholischen Propsteigemeinde St. Viktor Xanten.

Besucherinformation
StiftsBibliothek
Publikationen
StiftsArchiv
A propos Viktor

Aktuelles

09.04.2017
ars liturgica - Sonderausstellung

Das StiftsMuseum zeigt bis 2. Juli 2017 die Sonderausstellung "ars liturgica. Zeitgenössische Entwürfe für ein Vortragekreuz"


23.05.2017
Zwei neue Themenführungen

"Ungeheuerlich" und "Fürstlich" sind Stichworte der beiden neuen Themenführungen im StiftsMuseum Xanten.


18.05.2017
Das Kreuz mit dem Kreuz

Das Bild des gekreuzigten Christus steht wie kein anderes für die christliche Identität. Das ist keineswegs selbstverständlich. Der Theologe und Kunsthistoriker Dr. Herbert Fendrich spricht darüber am Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 19.30 Uhr.


14.05.2017
Weinfest in der Stadt - Augenfest im StiftsMuseum

Am Samstag, den 14. Mai 2017 erwartet um 14.30 Uhr die Kunsthistorikerin Christiane Peters interessierte Besucher zum einem "Augenfest" im StiftsMuseum.